Gerrys Brautmoden und Festmoden - Ballkleider

Das perfekte Kleid zum Abschlussball

Der Abschlussball steht am Ende einer Zeit, in der man fleißig gelernt und vielleicht auf so manches verzichtet hat. Ob Abiball, Abschlussball in der Tanzschule, Abschlussball nach dem Studium, es sind immer ganz besondere Momente, zu denen man sich dann auch hübsch machen will. Keine Alltagsgarderobe, auch nicht einen Hosenanzug oder ein Kostüm, nein, das perfekte Kleid mit passendem Styling soll den Anlass noch etwas mehr verschönern. Gerade nach dem bestandenen Schulabschluss tritt man in ein neues Leben ein. Das will gebührend gefeiert werden und das perfekte Kleid gehört nun einmal dazu. Es ist die Basis für einen glamourösen und dem Anlass angemessenen Look, der durch passende Accessoires, eine tolle Frisur und perfektes Make-Up vervollständigt wird. Schon Wochen vorher ist man auf der Suche nach dem richtigen Kleid und durchstöbert mit der besten Freundin die Geschäfte. Nehmen Sie sich Zeit dafür. Denn der Tag wird Ihnen lange im Gedächtnis bleiben. In unserem Neusser Fachgeschäft (bei Düsseldorf) können Sie sich ganz in Ruhe mit verschiedenen Farben, Formen, Modellen und Stoffen vertraut machen. Vielleicht ist es auch das erste Mal, dass Sie nach einem Abendkleid suchen. Wir beraten Sie gerne typ- und stilgerecht und helfen Ihnen, Ihren Abschlussball unvergesslich werden zu lassen, egal, welche Konfektionsgröße Sie tragen.

Kurz oder lang – Farbe und Schnitt

Die Auswahl an Modellen ist vielfältig. Vielleicht entscheiden Sie zunächst einmal, ob Sie ein langes oder ein kurzes Kleid tragen möchten. Dies hängt sicherlich auch davon ab, wie feierlich der Rahmen Ihres Abschlussballs sein wird und natürlich, ob Sie sich in einem langen Abendkleider oder in einem kurzen Cocktailkleid wohler fühlen. Vielleicht spielt auch noch das zu erwartende Wetter eine Rolle. Im Hochsommer mag ein kurzes Kleid vielleicht angenehmer sein. Wählen Sie den Schnitt und die Farbe nach Ihrem Typ und Ihrem Geschmack. Vielleicht fühlen Sie sich in einem Kleid mit Neckholder, Trägern oder einem hochgeschlossenen Ausschnitt wohler als in einem schulterfreien Kleid mit Corsage oder im Empirestil. Wählen Sie die Farbe nach Ihrem Teint. Halten Sie einfach einmal verschiedenen Farben an Ihr Gesicht und Sie werden feststellen, welche Farbe Ihnen eher schmeichelt. In Sommermonaten machen sich bei leicht gebräunter Haut z. B. ein kräftiges Apricot oder ein schöner Lachston sehr gut. In Wintermonaten kann z. B. ein grau-silberner Ton gut wirken. Ist Party angesagt, kann ein schwarzes, figurbetont geschnittenes Kleid gut aussehen. Nicht vergessen sollten Sie eventuell, ob Sie einen kleinen Bolero oder eine Stola benötigen, falls es am Abend mal etwas kühler wird.

Accessoires, Schuhe und Handtasche

Ein perfektes Kleid wird abgerundet durch perfekt abgestimmte Accessoires, passende Schuhe und eine hübsche Handtasche. Ist Ihr Traumkleid bereits reich mit Strass, Perlen, Applikationen oder Spitze verziert, sollte man mit Schmuck eher zurückhaltend sein. Auch das Make-Up sollte dezent darauf abgestimmt werden. Die Handtasche sollte klein und fein sein, aber genügend Platz bieten, um alles Notwendige wie Taschentuch, Lippenstift, etwas Geld und das Smartphone unterzubringen. Optimal ist eine farbliche Abstimmung der Tasche auf Kleid und Schuhe. Die Wahl der Schuhe sollte das Thema des Kleides aufgreifen und Sie sollten natürlich gut darin laufen können. Vielleicht haben aber auch die Gelegenheit, ein paar Schuhe zum Wechseln an der Garderobe oder im Auto bereit zu legen. Der Abschlussball wird ein unvergessliches Erlebnis. Da möchte man nicht mit müden Füßen zu früh heim gehen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Das richtige Kleid zu finden, braucht etwas Zeit. Diese Zeit möchten wir uns für Sie nehmen, um Sie in entspannter Atmosphäre typ- und stilgerecht zu beraten. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin in unserem Neusser Fachgeschäft. Bringen Sie gern Ihre Shopping-Begleitung mit und gemeinsam finden wir Ihr perfektes Kleid.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin

Pin It on Pinterest

Teilen