Gerrys Braut- und Festmoden - Kleider für eine Hochzeit

Das richtige Kleid für die Brautjungfern

Der Braut an ihrem großen Tag zur Seite zu stehen und sie in die Kirche zu begleiten ist eine ehrenvolle und wunderschöne Aufgabe. Häufig sind es mehrere Brautjungfern, denen diese Ehre zur Teil wird. Die Brautjungfern werden der Braut an ihrem Hochzeitstag beim Ankleiden helfen und dürfen selbst in wunderschönen Kleidern in die Kirche einziehen. Selbstverständlich sollten sie die Braut nicht überstrahlen. Daher wird die Braut bei der Wahl der Brautjungfernkleider sicherlich gern ein Wort mitreden. Es ist aber auch ein schöner Anlass, nach dem die Braut ihr Kleid ausgesucht hat, gemeinsam noch einmal auf die Suche nach den passenden Brautjungfernkleidern zu gehen. Gewiss hat die Braut auch schon eine konkrete Vorstellung, wie ihre Freundinnen, die sie in die Kirche begleiten, aussehen sollen. Das Brautpaar hat auch schon einen Rahmen festgelegt für ihre Hochzeit, ob es eher feierlich oder eher schlicht sein soll. Das ist nicht unerheblich für die Wahl der richtigen Kleider und es beginnt schon bei der Frage, ob kurze oder lange Kleider getragen werden sollen. Bei der Auswahl der Brautjungfernkleider stellt sich des Weiteren die Frage, ob alle Brautjungfern das gleiche Kleid tragen sollen oder nur die gleiche Farbe. Soll es das exakt gleiche Kleid sein, dann ist beim Schnitt darauf zu achten, dass sich auch alle junge Frauen darin wohl und gut angezogen fühlen.

 Der Schnitt und die Farbe

Die Brautjungfern sollten sich am Hochzeitstag auch festlich kleiden und den passenden Rahmen um die Braut bilden. Aber auch für diese Kleider gilt, dass Weiß, Creme oder ähnliche Farbtöne der Braut vorbehalten sind. Das Brautpaar wird für seine Hochzeit sicher ein Motto gewählt haben, das auch eine Farbgestaltung beinhaltet. Diese Farben sollten sich in den Brautjungfernkleidern widerspiegeln. Legt die Braut Wert darauf, dass ihre Brautjungfern ein langes Kleid tragen, so kann man aus einem großen Angebot an langen Abendkleidern wählen. Ob mit Ärmeln oder schulterfrei, ob mit Corsage oder mit Trägern, ob weiter Rock oder eher schmal geschnitten oder vielleicht im Empire-Stil, es werden sich bestimmt hübsche Kleider finden, in denen sich alle jungen Frauen gut fühlen. Um der einzelnen Brautjungfer gerecht zu werden, können auch unterschiedlich geschnittene Kleider gewählt werden, die aber aus dem gleichen Stoff oder in dem gleichen Farbton gefertigt sind. Als Farbtöne eignen sich besonders gut unifarbene Kleider, gern in Pastelltönen wie Rosé oder Nude. Soll es etwas kräftiger sein, kann es auch ein Grün- oder Blauton sein. Auch ein kräftiges Pink kann gut in ein entsprechendes Farbkonzept passen. Werden kurze Kleider gewählt, so sollten diese nicht zu kurz sein. Wadenlang oder einen Handbreit über dem Knie endend dürften eine gute Wahl sein.

Stil, Material und Accessoires

Der Stil der Brautjungfernkleider richtet sich nach dem Motto, das die Brautleute für ihren Hochzeitstag gewählt haben. Wird die Hochzeit sehr romantisch und verspielt, bieten sich Empirekleider mit hoher Taille und leichten fließenden Stoffen an. Auch florale Muster oder Stickereien können dazu sehr gut harmonieren. Satin, Spitze und glitzernde Applikationen können eine Hochzeit im Erscheinungsbild noch weiter unterstützen. Aber auch beim Stil der Brautjungfernkleider sollte darauf geachtet werden, dass es zu jeder jungen Frau, die es trägt, passt. Sie soll sich wohl und nicht verkleidet fühlen. Die Accessoires sollten zu den Kleidern harmonieren, insbesondere der Schmuck. Sicherlich werden auch die Brautjungfern dem Friseur am Morgen vor der Trauung einen Besuch abstatten. Denn zu einem tollen Kleid passt gut eine Hochsteckfrisur, in die Spangen oder Haarschmuck eingearbeitet werden kann. Mit entsprechenden Haaraccessoires können auch Kurzhaarfrisuren festlich gestylt werden. Bei den Schuhen sollte auch jede Brautjungfer darauf achten, dass sie bequem sind, da sie an dem Tag viel auf den Beinen sein wird.

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Das richtige Kleid zu finden, braucht etwas Zeit. Diese Zeit möchten wir uns für Sie nehmen, um Sie in entspannter Atmosphäre typ- und stilgerecht zu beraten. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin in unserem Neusser Fachgeschäft. Bringen Sie gern Ihre Shopping-Begleitung mit und gemeinsam finden wir Ihr perfektes Kleid.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin

Pin It on Pinterest

Teilen