Neben wunderbaren Abendroben oder Partykleidern ist Mon Cheri stets auch ein Garant für traumhafte Brautmoden-Kollektionen. Und so sind auch die Herbstkollektionen 2018 wunderbare Beispiele dafür, wie variantenreich das Label unterschiedlichste Stile, Schnitte und Stoffe für den schönsten Tag kreiert. Mit Martin Thornburg – a Mon Cheri Collection wird der Braut alles geboten, was sie für den großen Auftritt braucht. Große Roben, Prinzessinnenkleider mit üppiger Stickerei, traumhaften Dekolletés in sowohl strahlenden Weiß- als auch pudrigen Rosé- oder Cremetönen versprechen den absoluten WOW-Faktor am Hochzeitstag. In der Kollektion von Sophia Tolli finden sich hingegen vermehrt fließende Stoffe, schmalere Schnitte oder Meerjungfrauen-Modelle. Auch Sophia Tolli setzt nicht nur auf strahlendes Weiß, sondern wählt neben zarten Cremetönen auch schwarze oder bunte Applikationen und Stickerei für ihre Kleider, die es auch in vielen Plus Size – Varianten gibt. Mit der Enchanting by Mon Cheri Kollektion setzt das Label sowohl auf schmalere Modelle, klare Schnitte und einen leichten bohemian Touch für die moderne Braut. Hier findet sich dann auch mal ein kurzes Brautkleider oder ein Hosenanzug. Schauen Sie in unsere Galerie und lassen Sie sich verzaubern.

Zur Galerie