Aktualisierung vom 18.03.2020: Bitte beachten Sie unsere aktualisierten Hinweise.

Liebe Kundinnen,

aufgrund der aktuellen Situation durch das Coronavirus (COVID-19) müssen auch wir einige Maßnahmen ergreifen im Interesse unserer Kundinnen / Kunden und unserer Mitarbeiterinnen.

Für die Bräute, die im April, Mai oder Juni heiraten, werden wir alles daran setzen, die Kleider kurzfristig fertigzustellen und den Bräuten schnellstmöglich auszuhändigen. Das Gleiche gilt selbstverständlich für alle Damen, die bei uns für die im April, Mai, Juni anstehenden Schützenfeste oder andere festliche Anlässe bereits Kleider bestellt haben. Zur Übergabe der Kleider werden wir mit der jeweiligen Kundin direkt telefonisch Kontakt aufnehmen. Daher bitten wir darum, von telefonischen Nachfragen Abstand zu nehmen und bei der Terminvergabe möglichst flexibel zu sein.

Sofern Sie in nächster Zeit einen Anprobetermin bei uns haben oder planen, bitten wir Sie, maximal 2 Begleitpersonen mitzubringen. Zu einem Abstecktermin erscheinen Sie bitte allein. Sollte dies nicht möglich sein, bringen Sie bitte max. 1 Begleitperson mit.

Sollten Sie oder eine Ihrer Begleitpersonen Erkältungssymptome aufweisen, bitten wir dringend darum, den Termin abzusagen.

Derzeit sind uns grundsätzlich keine Lieferengpässe bekannt. Expresslieferungen werden jedoch derzeit von den Designern nicht angeboten. Hier steht Ihnen aber eine große Auswahl an Brautkleidern, Schützenfestkleidern und festlichen Kleidern aus unserem Bestand zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Gerlinde Töller und Team